VIRTUAL RUN

Radio, Fernsehen, YouTube, Instagram oder Facebook – das Coronavirus ist das Thema, verständlicherweise. Da kann es schwer fallen abzuschalten. Umso wichtiger ist jetzt: bleibt am Ball, lasst euch nicht unterkriegen und lauft weiter!

Es gibt keinen Grund den Kopf hängen zu lassen, die Laufschuhe in der Ecke zu stellen und die eigenen vier Wände nur für die Ergatterung ein weiteren Packung Klopapier oder Nudeln zu verlassen. Wer jetzt anfängt, kann sich selbst beim Besserwerden zuschauen!

Euch draußen zu bewegen ist also das Beste, was ihr derzeit machen könnt! Beachtet die aktuellen Regeln, lauft allein und sucht euch eure Lieblingsstrecken durch Parks, Wälder oder um Seen. Und weil Ziele und die ein oder andere Challenge quasi zum Motivationsbooster werden können, haben wir uns für euch etwas einfallen lassen:

Wir verlängern den Zeitraum für Part I & II bis 31. Mai


Macht euren #VIRTUALRUN #LAUFSZENESACHSEN

Treu nach Immanuel Kants Erkenntnis: "Der Ziellose erleidet sein Schicksal - der Zielbewusste gestaltet es!" sind wir überzeugt, dass Laufen etwas Wundervolles ist - ganz besonders in so einer turbulenten Zeit. Also hängt eure Laufschuhe nicht an den Nagel, sondern schnürt sie jetzt erst recht und macht mit bei unseren VIRTUAL RUNS in Chemnitz, Leipzig oder in ganz Sachsen! Bei der Anmeldung könnt ihr eure gewünschte Region auswählen.

Macht euren individuellen Lauf! Egal ob vor eurer Haustür, im Waldstück nebenan oder wo immer ihr am liebsten lauft. Dazu gibt’s eine Gruppe auf STRAVA und natürlich darf auch eine Startnummer sowie Finishermedaille nicht fehlen. Diese senden wir euch automatisch per Post zu.

>>> ZUR STRAVA GRUPPE

Weiterhin würden wir uns riesig über euer #MEINVIRTUALRUN Foto freuen - rockt eure Laufstrecke, habt Spaß, macht ein witziges Foto und schickt es uns jeweils bis zum Ende des jeweiligen Zeitraums an info@laufszene-sachsen.de. Die coolsten Bilder stellen wir auf Facebook sowie Instagram online.

Euer RacePackage #VIRTUALRUN

Was jetzt wichtig ist: das Beste aus der Situation machen und kleine Highlights schaffen. Und damit euer individueller Lauf auch zu einem Highlight wird, gibt's ein mega cooles RacePackage. Dazu senden wir euch per Post zu:

> eure persönliche Startnummer
> euer Virtual Run Schlauchtuch
> ein Scrapbook zum Gestalten
> eure Finishermedaille
> eure Urkunde
> sowie VKS-Spendenquittung

Weiterhin könnt ihr bei der Anmeldung aus 20 Regionen bzw. Städten eure Heimat auswählen und somit eure Medaille persönlich und ganz besonders machen.

Die beiden Virtual Runs ersetzen die Nachtläufe in Chemnitz und Leipzig und münden somit ins große Finale: dem Dresdner Nachtlauf am 14. August 2020.

3 Euro pro Teilnehmer gehen an den VKS

Leben retten macht keine Pause! Blutkrebspatienten brauchen auch jetzt - trotz Corona - ihre Superhelden. Daher unterstützen wir mit den VIRTUAL RUNS den Verein für Knochenmark- und Stammzellspenden in Sachsen mit 3 Euro pro Teilnehmer. Denn auch von zu Hause aus kann man Lebensretter werden und Hoffnung spenden.

Der Verein für Knochenmark- und Stammzellenspende wurde 1997 von Transfusionsmedizinern des Universitätsklinikums Leipzig und dem DRK Blutspendedienst Sachsen gegründet. Ziel ist es seitdem, mithilfe von Typisierungsaktionen und bundesweiter Aufklärungsarbeit möglichst viele Menschen für die Thematik Blutkrebs zu sensibilisieren und jederzeit weltweit Hilfe für jeden Leukämiepatienten gewährleisten zu können.

Limitiertes Virtual Run Shirt

Ein absolutes must have für euren #VIRTUALRUN und die wohl einzigartigste Erinnerung der Welt - unser limitiertes Virtual Run Shirt. Im Zuge eurer Anmeldung, könnt ihr das Shirt für 29,90 Euro direkt dazu bestellen und ihr bekommt es per Post von uns zugesandt. Das Funktionsshirt von Artiva erfüllt bestens alle läuferischen Herausforderungen und sieht dazu auch noch top aus!

Trainingspläne für deinen Virtual Run

Nachdem nun alle Sportstätten des Landes geschlossen sind, Sportevents abgesagt wurden/werden und das Sporttreiben in Vereinen und Gruppen untersagt ist, fehlen uns Läuferinnen und Läufern irgendwie die Ziele und damit auch irgendwie die Motivation für ein systematisches Training - sollte man meinen. Doch wir haben gegenüber den Fußballern, Tennis- und VolleyballspielerInnen einen klaren Vorteil: wir brauchen keine speziellen Geräte, keinen speziellen Platz und wir können sehr effektiv überall alleine laufen gehen! Was gibt es Besseres, als laufend bei strahlendem Sonnenschein dem Gefängnisblues oder Lagerkoller zu entkommen! Laufen an der frischen Luft stärkt unser Immunsystem, vertreibt depressive Gedanken und stimmt uns optimistisch - also raus mit euch und lasst euch nicht unterkriegen. Doch bitte beachtet die derzeit angezeigten Hygieneregeln: lauft alleine, haltet Abstand zu anderen - gerade noch soweit, dass ihr euch einander lächelnd und motivierend zuwinken könnt!

>>> ZUM TRAININGSPLAN #myfirst5k

>>> ZUM TRAININGSPLAN #myfast5k

>>> ZUM TRAININGSPLAN #myfast10k

>>> ZUM #CORONACORECIRCLE

>>> ZUM #STRETCHOUTCORONA

FAQ

Wie ist das, wenn ich schon beim Nachtlauf angemeldet bin #NEUANMELDUNG?

Jeder, der bereits beim Chemnitzer oder Leipziger Nachtlauf angemeldet ist, ist automatisch für den entsprechenden Virtual Run angemeldet. Dabei ersetzt der VIRTUAL RUN PART I vom 1. bis zum 8. Mai 2020 den Chemnitzer Nachtlauf und der VIRTUAL RUN PART II vom 9. Mai bis zum 16. Mai den Leipziger Nachtlauf. Macht euren individuellen Lauf!

Muss ich meinen Lauf auf STRAVA aufzeichnen #TRACKING?

Alles kann, nichts muss ;) Um am VIRTUAL RUN teilzunehmen, müsst ihr euren Lauf nicht zwingend über STRAVA aufzeichnen oder Mitglied unserer Gruppe sein. Genießt einfach euren Lauf und schickt uns anschließend gern ein cooles Foto an info@laufszene-sachsen.de

Wie übermittle ich meine gelaufene Zeit #URKUNDE?

Zum Beginn des jeweiligen Aktionszeitraumes senden wir euch per Email einen Link zu. Diesen könnt ihr nutzen, um eure gelaufene Zeit an uns zu übermitteln - somit steht diese dann auch auf eurer Urkunde. Bitte seht davon ab, uns eure Laufzeiten auf anderen Wegen zu übermitteln. Dies können wir leider nicht berücksichtigen.

Wann bekomme ich Post #STARTNUMMER?

Es kann losgehen und eure Laufschuhe stehen schon bereit? Jeweils in der Woche vor Beginn des Aktionszeitraumes versenden wir euer #VIRTUALRUN Starterpaket inklusive Startnummer an euch. Die Urkunde und Finishermedaille folgen Anfang Juni.

Wo ist mein Buff #PACKFEHLER?

Ihr wundert euch, warum euer Starterpaket keines oder nur ein Schlauchtuch enthält? Unser Schlauchtuch-Hersteller hatte leider Lieferschwierigkeiten und wir wollten euch natürlich trotzdem rechtzeitig eure Starterpakete zusenden. Daher konnten wir nicht jedes Paket mit der kompletten Anzahl an Tüchern packen (pro Anmeldung jeweils ein Tuch). Aber keine Sorge: Wir senden euch die fehlenden Tücher dann mit eurer Urkunde nach.

Wie kann ich trotzdem meine Nachtlaufserie komplett machen #NACHTLAUFCUP?

Wir sind ganz fest davon überzeugt: bald sehen wir uns wieder an der Startlinie, bald blicken wir wieder in eure strahlenden Gesichter beim Finish - hoffentlich beim Centrum Galerie Dresdner Nachtlauf. Aber ein Finale ohne Teil 1 und 2? Natürlich nicht. Jeder, der beim VIRTUAL RUN mitmacht, bekommt einen Punkt für die Wertung - unabhängig von Zeit und Ort. Für alle gleich und fair. Die Entscheidungen über die Platzierungen beim Lichtenauer Nachtlauf-Cup fallen somit also erst beim Dresdner Nachtlauf.

>>> Anmeldung zum Virtual Run

Organisationsbeitrag Virtual Run
PART I vom 1. - 31. Mai 19,90 Euro inkl. 3 Euro Spende
PART II vom 9. - 31. Mai 19,90 Euro inkl. 3 Euro Spende
BEIDE PARTS 34,90 Euro inkl. 3 Euro Spende





Wir danken für die Unterstützung: